Exklusiv bei Naturian – optimis

Monastrell-Syrah und Verdejo-Sauvignon Blanc, kurz MS und VS.

Diese zwei Neuheiten aus der Jumilla-Region im Süden Spaniens sind ab sofort verfügbar!

 

 

Hellgelber Wein mit Anzeichen von Zitrone. Intensives und frisches Aroma mit Geschmacksempfindungen von Apfel und Ananas. Die leichte Säure mit tollem Finish vermittelt ein Gefühl von Freiheit.
Honigsüße Noten gepaart mit einer feinen Mineralisierung bringen die intensiven Aromen dieser Anbauregion zum Vorschein.  Mit zusätzlichen Röstaromen und dem Hauch von Trockenfrüchten gibt er sich kraftvoll, frisch und schmackhaft. Ein unkomplizierter Wein.

 


 

Neujahrswünsche

Liebe Kundinnen und Kunden,

auch auf diesem Wege möchten wir Ihnen und Ihren Mitarbeitern noch alles Gute, viel Glück und natürlich Gesundheit für das kommende Jahr wünschen.
Weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit!

Ihr Naturian-Ökowein-Team


 

Neues Firmenlogo

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

 

aus der anfangs angedachten leichten Modifizierung des ursprünglichen Logos hat sich letztendlich nun doch ein völlig neues Erscheinungsbild entwickelt.

Um sich der heutigen modernen Zeit anzupassen, wurde von unserer Designerin bewusst eine klassische Schrift gewählt, welche trendunabhängig ist.

Die Farbgebungen der stilisierten Trauben sollen zum einen Natürlichkeit vermitteln, zum anderen verschiedene Weine,  wie z.B. kräftige Rot- und Weißweine, aus unserem Sortiment widerspiegeln.

Der Schwerpunkt unseres neuen Logos liegt nach wie vor auf dem Namen „Naturian“, bekannt als Ihr Geschäftspartner, wenn es um Biowein geht. Der Zusatz „Ökoweine“ wurde eher als gestalterisches Element in Anlehnung an das ursprüngliche Logo beigefügt. Die in ihrer Darstellung reduzierten Trauben stellen dabei die Verbindung zum Thema Wein her, ohne dabei auf die gängigen Motive wie etwa Rebenblatt oder Weinflasche zurückgreifen zu müssen.

Die sukzessive Umstellung auf das neue Logo wird aus technischen Gründen allerdings erst im Laufe der nächsten Zeit erfolgen.

 

Ihr Team von Naturian

 


 

thomas. handverlesen – Qualitätsweine aus Deutschland

thomas. handverlesen – diese Serie beeindruckt durch ihr hervorragendes Preis- /Leistungsverhältnis.

Momentan nur aus den klassischen Rebsorten Riesling und Weißburgunder bestehend,

erwartet unsere neue Serie aus der Heimat in Kürze Zuwachs.

Seien Sie gespannt…

 

 

thomas. Riesling handverlesen

Ein Wein, an dessen Nase man schon den typischen Riesling erkennt: Aromen von reifem Apfel und Weinbergpfirsich. Eine leichte Petrolnote rundet das Bukett elegant ab. Mit der Mineralität, die die Nahe auszeichnet.

thomas. Weißer Burgunder handverlesen

Grapefruit, Aprikose und Melone sind die Markenzeichen unseres Burgunders. Der Körper ist harmonisch und ausgewogen. Ideal für Kenner, die einen Weißburgunder klassisch mögen.

 


 

Neu & Exklusiv – Finca El Molar

Auf Entdeckertour durch Spanien ging es gegen Ende letzten Jahres für unseren Chef-Önologen.

Von seiner Reise konnte er tolle Weine mitbringen, denn in Kastillien, nahe der Kleinstadt Fuentealbilla, ist er fündig geworden.

Daher können wir Ihnen vom Weingut „Finca El Molar“ drei Neuheiten anbieten, die Sie exklusiv über uns beziehen können.

Gerne lassen wir Ihnen die entsprechenden Musterflaschen zukommen, sprechen Sie uns doch einfach an.

 

Finca El Molar, Syrah

Mitte September Handlese in den frühen Morgenstunden, 15-tägige Kaltmazeration, Spontangärung und 12 Monate Fassreifung in 225 l Barriques. Keine zusätzliche physikalische Klärung oder Filtration; deshalb Depotbildung in der Flasche möglich.

Finca El Molar, Roble

Handlese im September, 10 tägige Kaltmazeration mit anschliessender Spontangärung, 6 Monate Barriquereifung, keine zusätzliche physikalische Filtration, Depotbildung möglich.

Finca El Molar, Selección

Handlese im September, nach Pressung 3 Wochen Kaltmazeration. Spontan vergoren, davon 50 % im Holzfass und 14 Monate Barriquereifung. Keine weitere physikalische Filtration, Depotbildung möglich.

 


 
Ok

Wir verwenden Cookies (eigene und von Drittanbietern) damit wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung